Tag 9 / Murmansk – Petrozavodsk / Russland / 958 km

Motto des Tages: Auf nach St. Petersburg

Die Strecke zwischen Murmansk und St. Petersburg beträgt ca. 1400 km und das ist nicht an einem Tag zu schaffen. Wir bleiben weiter in unserem festen Verband und reisen so gemeinsam Richtung Süden.

Als wir durch Murmansk fahren, entdecken wir immer noch keine schönen Ecken. Diese Stadt besteht zum größten Teil aus baufälligen Gebäuden und hat touristisch aus unserer Sicht nichts zu bieten.

Die Hauptstraße führt uns wieder raus aus der Stadt und die Landschaft wirkt sehr karg. Mit der Zeit wird diese erst sumpfiger mit viel Wasser und kleinen Bäumen und später am Tag fahren wir durch Wälder.

Bei unserem letzten Halt an einer Tankstelle entschließt sich die Gruppe, noch 250 km zu fahren und sich ein Hotel in Petrozavodsk zu suchen und morgen die letzten 400 km nach St. Petersburg zu fahren. Wir freuen uns, dass wir so gut im Rennen liegen. Da können wir mindestens einen Tag in der Stadt bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.